Die Damen 50 steigen in die Regionalliga auf

Nach einem Auftaktremis und drei darauffolgenden 4:2 Siegen gegen Hannover, Niendorf und Cuxhaven konnte man schon vom Aufstieg träumen. Bis eine 1:5 Niederlage gegen den direkten Konkurrenten aus Jever den Aufstiegsträumen einen herben Dämpfer versetzte. 

Jedoch konnte durch einen Patzer am letzten Spieltag, des direkten Konkurrenten aus Jever, der zweite Tabellenplatz gesichert werden. Und unsere Damen 50 Mannschaft, steigt nach einer furiosen Saison in die Regionalliga, der höchsten deutschen Hallen-Spielklasse auf. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V.l.n.r. Bianka Kolb, Rita Schubert, Marina König, Frauke Zundel,Marina Schütz, Ute Jessen-Stößer,

 Anke Poock.Es fehlt Regina Sandner.

 

 

Wiederaufstieg in die Landesliga geglückt

Nach dem unglücklichen Abstieg im Vorjahr gelang den Damen 50 des Tennisclub Glücksburg der sofortige Wiederaufstieg in die Landesliga.

 

V.l.n.r. Bianka Kolb, Rita Schubert, Marina König, Frauke Zundel, Marina Schütz, Ute Jessen-Stößer,

Anke Poock.Es fehlt Regina Sandner.

 

 

Der Zweite der Parallelstaffel, TC Hoisdorf, konnte deutlich mit 6:0 bezwungen werden. Nur im dritten Einzel hatte Marina Schütz Mühe, holte aber im Matchtiebreak den siegbringenden vierten Punkt. So stand bereits nach den Einzeln der Aufstieg fest.

Nach dem unglücklichen Abstieg im Vorjahr gelang den Damen 50 des Tennisclub Glücksburg der sofortige Wiederaufstieg in die Landesliga.

 

TC Glücksburg e.V.

Rufen Sie einfach an

+49 4631 8623 oder nutzen

Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Glücksburg e.V.